> 17. Unnaer Kurparklauf <


> Datum: 03. Dezember 2005
> Ort: Kurpark in Unna
> Distanz: 10 Kilometer
> Information: LG-Unna.de
> Strecke: 7 Runden
> Hobbyjogger: Nicklars
> Ergebnisse: pdf-Datei

> Bericht:
Nicklars nur von Lokalmatador geschlagen
Beim Kurparklauf in Unna, bei dem es nur so ca. 40 Starter gab, hab ich bei einem Park und Wiesen-Rennen den zweiten Platz belegt, hinter einem 15 jährigen Jugendlichen, dem Star der Unnaer Leichtathletikszene, und Westdeutscher Jugendmeister etc.
Am Anfang bin ich ihm zweieinhalb der 8 Runden weggelaufen, er war in Sichtweite. Dann lief er auf und hängte sich bis kurz vor Schluss einfach an mich dran. Auf der vorletzten Runde lief er mir so 20 m weg, ich kam jedoch in einem Kraftakt wieder ran, wollte kontern, doch das gelang nicht.
In der letzten Runde lief er mir dann, unter dem Jubel der Fans, da er ja der junge Lokalmatador war, und ich der meist gehasste Mensch für das Publikum während des Rennens war, dann davon und ich konnte nicht mehr dagegen halten. Erkältung, fehlender Wille und völlig ausgebrannt. Nach dem Rennen war ich aber sofort wieder fit. Die Zeit war mit 36:43 nicht so gut für mich, der Junge lief letztlich 36:30. War aber denke ich auch ein bisschen weiter als 10 km, war nicht der professionellste Lauf.

> Platzierungen Männer:
01. Platz:  Tim Voß  -  00:36:30h  -  LG Unna
02.Platz:  Nicklars Achenbach  -  00:36:43h  -  Hobbyjogger.de
03. Platz:  Daniel Matlok  -  00:39:40h  -  Laufsportfreunde Unna