> Rhein-Ruhr-Halbmarathon Duisburg <

> Datum: 06. Juni 2004
> Ort: Duisburg
> Distanz: Halbmarathon
> Information: Rhein-Ruhr-Marathon.de
> Strecke: nur eine leichte Steigung auf der gesamten Strecke
> Teilnehmer: 2332
> Hobbyjogger: Darian Achenbach, Marwin Achenbach,
                           Nicklars Achenbach, Jens Dresing
> Ergebnisse: pdf-Datei
> Urkunden: Darian - Marwin - Nicklars - Jens
> Fotos vom Lauf

> Bericht:
Auch zweiter Marathonwettbewerb für Holzener ein voller Erfolg!
Beim 21. Rhein-Ruhr-Marathon im besinnlich-beschaulichen Duisburg trauten sich mit Darian Achenbach, Nicklars Achenbach, Marwin Achenbach und Jens Dresing gleich vier Hobbyjogger an den Start für die Halbmarathonstrecke und zeigten in der "Sportart der Individualisten" ein wirklich starkes Mannschaftsergebnis.

Mit cirka 6000 Teilnehmern erreichte der Rhein-Ruhr-Marathon zwar nur ein Viertel der Stärke des Karstadt-Ruhr-Marathons, jedoch zeigten die erbrachten Leistungen, dass vor allem das Halbmarathonfeld mit seinen 2332 gestarteten Läufern/-rinnen qualitativ keinen Vergleich zu scheuen brauchte. Dies untermauert sicherlich auch die Teilnahme des deutschen Marathonmeisters, der nahezu zeitgleich mit den vier Hobbyjogern auf die Halbmarathonstrecke ging.

Während Nicklars Achenbach seinem hervorragendem Marathonergebnis nun auch auf der Hälfte der Strecke eine Topplatzierung folgen lassen wollte, ging es für Marwin Achenbach zunächst nur um eine Zeitverbesserung (letzter Halbmarathon 1:47 ), wobei er bescheiden vor dem Start behauptete: "Ich konnte kaum trainieren, so dass ich schon mit einer Zeit unter 1:50 zufrieden sein muss." Jens Dresing, der erstmals bei einem Halbmarathon mitlief, schloss sich bei seiner Prognose der vorsichtigen Zielsetzung des "alten Hasens" an.

Doch letztendlich durften alle mit schnellen Zeiten aufwarten. Vorne weg Nicklars Achenbach, der mit 1:21:44 glatte 6 Minuten schneller war als bei seinem ersten Lauf, und insgesamt den 26. Rank belegte. In seiner Altersklasse war er diesmal "nur" 6. , was aber vor allem dadurch zu erklären ist, dass die Altersklassen bei diesem Lauf wesentlich größer gefasst waren als noch vor gut einem Monat ( alle drei Holzener rutschten in die für sie etwas ungünstige Klasse der 20-30 Jährigen ). Sein wahrscheinlich wichtigstes Ziel erreichte er aber trotzdem mühelos: "Jawohl, keine Frau vor mir!" :-)

Marwin Achenbach und Jens Dresing, die die ersten fünf Kilometer gemeinsam in Angriff nahmen, stellten schon früh bei dem Blick auf die Uhr fest: "Verdammt wir gehen das hier viel zu schnell an." Das erstaunliche war nur, dass beide über die gesamte Distanz nicht einbrachen und ihre Zeit mit knapp über 4 min pro km weitestgehend halten konnten, so dass Marwin mit 1:30:09 ins Ziel kam und so seine Zeit vom ersten Lauf um 17!!! Minuten verbessern konnte, während auch Jens mit 1:35:27 bei seinem ersten Halbmarathon all seine Erwartungen übertraf. In Positionen bedeuteten die erbrachten Leistungen für Marwin einen 103. Gesamtplatz und den 14. in unserer Altersklasse, für Jens einen 204. insgesamt und den 29. in der Altersklasse.

Letztendlich war auch der Rhein-Ruhr-Marathon eine sehr gelungene Veranstaltung, zwar vermisste man zum Teil ein wenig die Zuschauermassen an bestimmten Streckenteilen, aber der Zieleinlauf in die zur Hälfte fertige MSV-Arena und die Begrüßung durch die dort zahlreich erschienenen Fans, entschädigte doch so manchen für die Strapazen auf der Strecken. Abschließend bleibt mir nur zu sagen: "Es war mein erster Halbmarathon, aber nicht mein Letzter!"

> Platzierungen Halbmarathon:
1. Platz:  Olive Mintzlaff  -  01:06:51  -  Bunert-Running-Team
2. Platz:  Salvadore Di Dio  -  01:08:49  -  ART Duesseldorf
3. Platz:  Michael Fietz  -  01:11:21  -  TV Wattenscheid
27. Platz:  Nicklars Achenbach  -  01:21:44  -  Hobbyjogger.de  -  Altersklasse M20: 6.Platz
104. Platz:  Marwin Achenbach  -  01:30:09  -  Hobbyjogger.de  -  Altersklasse M20: 14.Platz
205. Platz:  Jens Dresing  -  01:35:27  -  Hobbyjogger.de  -  Altersklasse M20: 29.Platz
565. Platz:  Darian Achenbach  -  01:45:39  -  Hobbyjogger.de  -  Altersklasse MJA: 13.Platz
2333.Platz:  Friedhelm Heinze  -  03:47:31  -  AS Neukirchen-Vluyn