> Silvesterlauf von Werl nach Soest 2003 <

> Datum: 31. Dezember 2003
> Ort: Werl / Soest
> Distanz: 15 km
> Information: Silvesterlauf.com
> Strecke: nahezu ohne Steigungen
> Teilnehmer: 7205 (inklusive Läufer, Skater, Walker)
> Hobbyjogger: Dietmar Achenbach, Nicklars Achenbach
> Urkunden: Dietmar - Nicklars

> Bericht:
Der erste Lauf unserer Hobbyjogger, die bis dato noch keine Erfahrung gesammelt hatten. Spontan entschlossen sich Dietmar und Nicklars am 31.Dezember zum Jahresabschluss doch noch beim 15 km-Silvesterlauf Werl-Soest mitzumachen, der im Radio beworben wurde. Das Auto wurde in Werl geparkt, später sollte es mit dem Shuttlebus von Soest aus zurückgehen.

Ca. 5000 Teilnehmer gingen an den Start. Leider starteten Dietmar und Nicklars natürlich weit hinten im Feld, was viele Nachteile hatte. Insbesondere Nicklars musste die gesamte Zeit von Start bis Ziel nur Leute überholen und verlor dadurch viel Zeit. Zudem berechnete sich die Gesamtwertung nach der Bruttozeit und nicht nach der Nettozeit, trotz Championshipzeitmessung, wodurch er im Endeffekt ca. 70 Plätze schlechter in der Gesamtwertung darstand. Was aber eigentlich auch egal ist, da es bei den Hobbyjoggern auf die persönliche Leistung und vor allem den Spaß ankommt, nicht auf die Gesamtplatzierung.

Die Wetterbedingungen waren für die Jahreszeit ideal am 31.12.2003. An der Strecke herrschte eine Riesenstimmung. In den kleinen Orten, durch die es ging, wurden regelrechte Volksfeste mit Bierständen, Blaskapellen und mehr gefeiert. Wenn auch einige erfahrene Läufer meinten, in den Vorjahren hätte mehr Stimmung geherrscht. Bei dieser Stimmung und dieser ersten Rennerfahrung waren die Zeiten für unsere Hobbyjogger eigentlich nur nebensächlich. Dietmar, unser Senior, erreichte eine starke Zeit von 1:18 Stunden. Nicklars verpasste die magische Eine-Stunde -Grenze nur knapp und blieb in 1:00:57 Stunden knapp darüber.

> Platzierungen:
1. Platz:  Ansgar Varnhagen  -  00:46:55  -  LGO Dortmund
365. Platz:  Nicklars Achenbach  -  01:00:56  -  Hobbyjogger.de  -  Altersklasse M20: 60.Platz
2076. Platz:  Dietmar Achenbach  -  01:18:11  -  Hobbyjogger.de  -  Altersklasse M50: 187.Platz