> 25. Silvesterlauf von Werl nach Soest 2006 <

> Datum: 31. Dezember 2006
> Ort: Werl / Soest
> Distanz: 15 km
> Information: Silvesterlauf.com
> Strecke: Lauf auf der B 1, leicht wellig
> Teilnehmer: 4645 Finisher Laufen, 244 Finisher Walken
> Hobbyjogger: Marita, Tillmann, Nicklars, Stefan, Darian, Marwin, Dietmar
> Ergebnisse: Laufen - Alterklassen Laufen - Teamwertung Laufen
                      Walken - Altersklassen Walken
> Urkunden: Marita - Tillmann - Nicklars - Stefan - Darian - Marwin - Dietmar

> Bericht:
4 Hobbyjogger unter einer Stunde, Tillmann überragend
Der traditionelle Silvesterlauf von Werl nach Soest sollte für die Hobbyjogger wieder einmal den Jahresabschluss bedeuten. Bei milden Temperaturen und schrägem Rückendwind waren die Voraussetzungen für eine tolle Zeit selten so gut wie in diesem Jahr, so dass unter den über 8000 Teilnehmern eine erwartungsfrohe Stimmung herrschte. Von den Hobbyjoggern waren diesmal Dietmar, Darian, Marwin, Stefan, Nicklars und Tillmann dabei.
Zuvor war Marita schon über die Walking-Strecke gestartet, über welche sie in 1:45 Stunden sensationell Zweitschnellste der 167 Frauen wurde und sich über einen großen Pokal freuen durfte, den sie auf der Bühne des vollen Soester Marktplatzes überreicht bekam! Herzlichen Glückwunsch!
Beim Lauf selbst überzeugte Dietmar durchaus, der ohne großes Training seine Zeiten aus den beiden letzten Jahren verbesserte und in 1:20 Stunden das Ziel erreichte.
Marwin, der ebenfalls aufgrund seines Umzuges wenig hatte trainieren können, und etwa 1:10 Stunden laufen wollte, erreichte in 1:03 Stunden seine neue persönliche Bestzeit über die 15 km und konnte dies selbst kaum glauben.
Darian hatte hart trainiert, um sein Ziel, die 15 km unter einer Stunde zu laufen, endlich zu erreichen. Dies gelang ihm in 58:32 Minuten auch locker, so dass sich der Trainingsaufwand gelohnt hatte. Fast 6 Minuten Steigerung im Vergleich zum Vorjahr! Darian wird immer besser! Er war der erste von vier Hobbyjoggern, die die 1-Stunde-Marke knackten.
Stefan erreichte das Ziel knapp vor Darian in 57:55 Minuten und verpasste seine Bestzeit lediglich um 8 Sekunden!
Nicklars hingegen befindet sich zurzeit nicht in Bestform. Er ging schnell an, musste dann aber auch nachlassen, und kam in 55:21 Minuten ins Ziel. Im Sommer war er auf schwierigerem Terrain noch 2 Minuten schneller gelaufen. Kraft und Motivation fehlten zum Ende des Jahres hin etwas. Dennoch Platz 51 für ihn.
Stark wie nie hingegen wieder Tillmann Goltsch, der 53:28 Minuten lief und so den 27. Platz der etwa 4500 Männer erreichte. Er verbesserte seine Vorjahreszeit um satte 4 Minuten! Wenn Tillmann so weiter macht, wird er im nächsten Jahr sicher für den ein oder anderen Sieg gut sein!
Die Hobbyjogger wünschen allen Besuchern dieser Seite ein glückliches Jahr 2007.

> Platzierungen Laufen Männer:
1. Platz:  Ansgar Varnhagen  -  00:46:37h  -  LGO Dortmund
2. Platz:  Jürgen Kerl  -  00:47:27h  -  PSV Grün Weiss Kassel
3. Platz:  Epo Baart  -  00:48:27h
27. Platz:  Tillmann Goltsch  -  00:53:28h  -  Hobbyjogger.de  -  Altersklasse M20: 11.Platz
51. Platz:  Nicklars Achenbach  -  00:55:21h  -  Hobbyjogger.de  -  Altersklasse M20: 20.Platz
112. Platz:  Stefan Niemietz  -  00:57:44h  -  Hobbyjogger.de  -  Altersklasse M20: 31.Platz
131. Platz:  Darian Achenbach  -  00:58:34h  -  Hobbyjogger.de  -  Altersklasse M20: 32.Platz
423. Platz:  Marwin Achenbach  -  01:03:41h  -  Hobbyjogger.de  -  Altersklasse M20: 77.Platz
2553. Platz:  Dietmar Achenbach  -  01:20:02h  -  Hobbyjogger.de  -  Altersklasse M50: 289.Platz
4338. Platz:  Bernhard Czeczor  -  02:14:36h

> Platzierungen Walken Frauen:
1. Platz:  Elke Stephan  -  01:36:05h  -  Walkingtreff Möhnesee
2. Platz:  Marita Achenbach  -  01:45:02h  -  Hobbyjogger.de  -  Altersklasse W50: 1.Platz
3. Platz:  Angela Sänger  -  01:45:40h  -  Stadtwerke Witten Team
167. Platz:  Malika Kircheis  -  02:28:47h